Die Online Gentleman Flirttipps 1 – Der Check

Mon Ami! Da seh ich diese kleine Süße auf Facebook und denke mir Oh lala, die würde ich gern einmal “Anstupsen”.
Aber einfach drauf los? Das ist nicht Gentle-Like! Da wir gemeinsame Freunde haben, nimmt Sie meine Anfrage prompt an. Erst mal abchecken, mit wem sie so befreundet ist, dann als nächstes die Gruppen und Fan Abos. Louis de Funès Fan und in der Gruppe “Ich schmeiß alles hin und werd Prinzessin” – das heißt es wird lustig.

Ach so, Beziehungsstatus (Single=sehr gut) und Persönliches (Lieblingsbuch: MOMO – was soll das?).
Beim Alter gibt Sie nur Tag und Monat an, das heißt SEHR jung oder SEHR alt.
Was zeigt sie denn für Fotos von sich? Im Bikini am Strand und lasziv die nackte Schulter in die Kamera, da scheint was zu gehen. Sind auch viele süße Freundinnen mit auf den Bildern, doch denen widme ich mich später. Hehe.
Mann-O-Mann über 500 Freunde, also ein stilles Wasser ist sie nicht, mehr so nen kleiner Tümpel. Und was sehe ich da bei den Statusaktualisierungen: wetterfühlig, gibt viel von sich preis und viele Friends, vor allem Männer (NERV), kommentieren ihre Posts.
Scheint sich um eine Heißbegehrte zu handeln.

Meine Strategie:

1. Was Nettes kommentieren in Ihrem Status, so mit Humor und Smileygesicht.
2. Dann bei den Fotos ein Kompliment machen; nicht zu anstößig, aber auch nicht zu unforsch.
3. Sie in meine Gruppe einladen: “Mehr Online Gentlemans im Web!”
4. Und zu guter Letzt die persönliche Nachricht – Dazu mehr im nächsten Blogeintrag.

With gentle hugs – Der Online Gentlemen

P.S.: Wie flirtest Du die Ladys im Web an?

P.S.S. Flirten und Freunde finden geht für Dich eh (nur noch) im Web 2.0? Na bitte!

4 Antworten zu “Die Online Gentleman Flirttipps 1 – Der Check

  1. Pingback: Danilo – oder online poppt besser? « Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  2. Pingback: Die Online Gentleman Flirttips 2 – Die Persönliche Nachricht « Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  3. Pingback: Lovestory 2.0. – Liebe aus und im Internet « Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  4. Pingback: Schlüpfrig – Sex im oder mit dem Netz? | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s