Die 10 Internetgebote im Mai 2010 – Diesmal: FACEBOOK

Gott ist im Internet, auf Facebook – aber ist Facebook nicht selbst Gott? Sind alle Facebookuser nicht Götter und müsste es nicht eigentlich Godbook heissen? oder zumindest Face God?!?

Auch die neue facebookische Religion kommt nicht ohne Regeln aus und darum haben wir Dir heute als Special Gimmik die 10 goldenen Facebook Gebote zusammen gestellt.

Here we go:

1. Du sollst Dich und Deinen Status nicht selbst liken.

2.  Du sollst Deiner Mutter nicht per Facebook zum Muttertag gratulieren.

3. Du sollst nicht auf Profile von Toten schreiben, dass Sie sich nicht melden.

4. Du sollst beim Beziehungsstatus nicht lügen.

5. Du sollst nicht mit Deinem Statusupdate angeben.

6. Du sollst am Arbeitsplatz nicht privat facebooken.

7. Du sollst nicht lieber nur auf Facebook kommunizieren als mit realen Menschen.

8. Du sollst nicht randalieren auf Facebook.

9. Du sollst nicht Geburtstage auf Facebook organisieren.

10. Du sollst Dich nicht im Internet so verhalten, wie es andere vorgeben.

Grüße, ganz dicke Fette, von der Internette
und gentle Hugs, Der Online Gentleman

P.S.: Eigentlich benötigt dringend Gebote für Chatroulette.

3 Antworten zu “Die 10 Internetgebote im Mai 2010 – Diesmal: FACEBOOK

  1. Pingback: Webknigge Best Of Juni: i i i was seh ich da – ein verliebtes Apple Paar « Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  2. Pingback: Webknigge WANTED – die 10 goldenen Internet Regeln « Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  3. Pingback: Es ist so weit – das Facebook Handy ist da! | WEBKNIGGE: Satire-Magazin über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s