Virtueller Krieg – Viren im Atomkraftwerk oder wenn Nerds die Welt beherrschen

webknigger virtueller krieg

Oha. Erst hiess es, Computerwurm „Stuxnet“ habe tausende Computer der iranischen Industrie- und Atomanlagen lahm gelegt, doch nun behauptet Teheran, das sei alles nur ein „westlicher Propaganda-Trick“ gewesen. Propaganda? Wofür? Die Telekom, die sich freiwillig bekennt, um das Weihnachtsgeschäft für das iPhone anzukurbeln, bleibt ungehört, denn WIR WISSEN doch, WER es WIRKLICH war.

Wer? NA WIR! Also ich meine, die NERDS. Oder besser ein virtueller Krieger.

webknigger virtueller krieg 2

Das neue Schlachtfeld, nach Wasser, Luft, Land und R R R Raumfahrt (ja ihr hört richtig Raumfahrt – hab ich den Krieg der Sterne verpasst?) ist jetzt GANZ NEU das Welt Weite Web Schlachtfeld Number One. Ich warte schon auf die ersten Erklärungen über Kollateralschäden😉

webknigger virtueller krieg 3

Jetzt wird jeder Nerd zum Jedi und die Systemadministratoren zu Generälen.

webknigger virtueller krieg 4

Ui ui ui ich freue mich schon auf den nächsten Kinofilme darüber….

With gentle hugs

Der Online Gentleman

P.S. Nordkorea hat das www Schlachtfeld schon laaange unter Kontrolle….

2 Antworten zu “Virtueller Krieg – Viren im Atomkraftwerk oder wenn Nerds die Welt beherrschen

  1. Pingback: Atomtwitterei – Internetgau in der Kernenergie Lobby? | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  2. Pingback: Die fünf Hacker Typen | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s