Facebook´s Gesichtserkennung-wann gibt´s das für die Realität?

In US wird es jetzt very easy Deine tausende friends zu erkennen: Facebook führt die automatische Gesichtserkennung beim Taggen von Fotos ein. Wann der Dienst in Schland zur Verfügung steht, ist noch unklar. Doch…WOLLEN WIR DAS WIRKLICH?!??

Denn bedeutet es, dass wir automatisch selbst in allen Fotos unserer friends getagged werden….Und es kann schon mal vorkommen, dass man das NICHT IMMER möchte…

Ich persönlich muss sagen, mir ist es schnurz piep egal, wie meine Freunde auf Facebook heissen…die meisten von denen KENNE ich schliesslich noch nicht mal!!!

ICH bräuchte so einen Dienst für die REALITÄT – insbesondere dann, wenn mir mal wieder eine Bekanntschaft mit der Bemerkung „Hey, wir kennen uns doch von Facebook!“ (Ach jaahaaa?? Öhm…who the fuck IST DAS?!?!?) gegenüber steht.

Allerdings muss ich zugeben, für EINEN FALL bietet das Gesichtserkennungs-Feature natürlich GANZ ANDERE Dimensionen…klar, wenn es um Photobombing geht.

Grüße, ganz fette, von der Internette 2.0

P.S. Du weisst nicht, was Photobombing ist? Bitte sehr!

Advertisements

4 Antworten zu “Facebook´s Gesichtserkennung-wann gibt´s das für die Realität?

  1. Ich bin gar nicht bei Facebook. Aber wenn eines Tages die Gesichtserkennung für irgendetwas nötig wird und ich muss mein Gesicht dem Avatar anpassen – dann wird es eng.

  2. ich mag Dein Avatarbild, sieht totaaal realistisch aus.

  3. Pingback: Das Schöne am Internet | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s