Was tun mit den Totenprofilen oder Gravebook lebt?

So,  da ist er nun unter der Erde – Dein bester Kumpel, Exfreundin, Schwiegervater, wer auch immer. Du bist aus dem Kreis der Verdächtigen raus und nun kommt die größte Frage: Was machst Du mit seinem Facebookprofil?

Als Ghostwriter übernehmen und schlüpfrig mystische Nachrichten an andere schreiben? Es brutal löschen oder vielleicht als andächtiges Grabmal pflegen und 3 mal die Woche mit frischen Statussen giessen?

Ich auf jeden Fall lass es einfach mal in der Wildness des Internets stehen und beobachte was so passiert.

Wird es vielleicht geschändet? Oder melden sich ein paar verflossene Affairen nachträglich oder vielleicht kommt es zu einer Onlinewiederauferstehung.GRUSEL GRUSEL.

With gentle Hugs, Der Online Gentleman

P.S.: Hier noch mehr über die Marktlücke Gravebook.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s