Social Media Muttitauglich oder online lügen aber richtig!

Traurig aber war, nun ist es so weit: Du wirst wieder zum Lügner. Gestern noch unerkannt auf Facebook rumgeschändet, ist morgen nämlich auch Mutti online und überprüft, was Du so treibst. Schwups sattelst Du schnell wieder zum Lämmchen um. Das ganze dreht sich im Kreis und Du bist wieder – wie  in der Pupertät – dabei, Deine Mutter anzulügen. Hatten wir das nicht alles schon mal?

Doch wozu hast Du denn den  Webknigge!? Die Reinwaschung Deiner Online Weste aka die muttitaugliche Internetidentität ist mit einigen Handgriffen wieder hergestellt.

Hier unsere Social Media Mutti Tipps:

1. Alle Sauffotos – enttaggen

2. Alle Sexfotos – enttaggen

3. Die miesen Witze über Deinen Vater löschen

4. Alle gotteslästernden Comments löschen

5. Dein Profil auf Deinen echten Namen ummelden und nicht mehr: Dr Dingdong a.k.a. Brett Buttfinger

With gentle Hugs, Der Online Gentleman

P.S.: Und hier noch weitere Tips, wenn Deine Mom auf Facebook ist

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s