Twitternde Muschi oder ich blute aus dem Mund

Ob Charlie Sheen Viren verspritzt, die Gehirnzellen abtöten? Oder seine 1,5 Minuten (sorry verschrieben: Sekunden) Pornostarlette Kacey Jordan schon vorher den IQ eines Schamhaares hatte? Man weiss es nicht. Aber kann seit neuestem ihre Muschi fragen. Die hat jetzt nämlich einen eigenen Twitteraccount.

Unter dem voll kreativen Pseudonym „Miss K Puff“ twittert Kacey´s Bär, was das Zeug hält – oder vielmehr: welche Satzkonstruktionen sich mit einer einzigen kleinen Hirnzelle eben so bilden lassen.


Zum Beispiel:
„Ich bin süß und verrückt“ oder „Ich will Fleisch“ bis hin zu „ICH machte Kacey berühmt, aber Vagina´s werden leider nie bezahlt…LOL“.

Plus spannende Fotos, wie z.B. der 35 Stunden Sexorgie mit Charlie I´ve Sheen enough (34 h 59 min Koksen plus 1 min Besuch in der Bärenhöhle).

Oh Mann…K PUFF! Das ist soooo was von GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHN!!!

Und ich wüsste auch nicht, was so ein Schlampenschlitz Interessanteres zu berichten hätte. Vielleicht „Boah stinke ich heute nach Fisch!“ … oder „Hilfe, ich blute aus dem Mund!“. WHO FUCKING CARES!!!!?!?!?!???

Offensichtlich viele. Denn die schwallende Pflaume hat 1978 Followers. Hmmm…ob ich ebenfalls ein neues Redaktionsmitglied in´s Webknigge Team aufnehmen sollte?!? Was würde mein Körperteil wohl so alles pusten …. ähm POSTEN?

Grüße, ganz fette, von der Internette 2.0

P.S. Da finde ich virtuelle Muschi´s doch besser…

Advertisements

5 Antworten zu “Twitternde Muschi oder ich blute aus dem Mund

  1. Pingback: Kuschelpunker und Social Media « Habt ihr nichts anderes zu tun?

  2. Pingback: Jeder Kretin twittert – aber keiner hört hin? | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  3. Pingback: The Royal Wedding auf webkniggisch | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  4. Pingback: Kinderarbeit 2.0 – Danke YouTube! | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  5. Pingback: Ausgebüchste Schlange twittert jetzt auch | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s