Online Shoppen = nie mehr raus gehen?

So so, wie viele prä-webialen Unternehmen denkt sich nun auch die Supermarktkette Rewe: „Ey alle machen jetzt einen auf E Commerce – ich will auch mitspielen!“. Und startet nun den Online-Handel mit Lebensmitteln!

HAMMER! Ich muss mich ÜBERHAUPT nicht mehr vom Bildschirm weg bewegen!!! (Schlafen tu ich schon lange mit dem Kopf auf der Tastatur und das Problem mit der Toilette  –  mit Kissen unterpolstert sitzt es sich da gar nicht so schlecht!)

Ich probier´s gleich aus. Doch – äääh? Ware kann online bestellt werden – und muss (frühestens drei Stunden nach Bestelleingang) persönlich abgeholt werden?!?!? Wo bitte ist hier der Unterschied zum Offline Einkauf??? Ach so….die Ware wird an der extra dafür eingerichteten Online-Warenausgabe abgeholt….ist klar Rewe.

Online rulezz.

Grüße, ganz fette, von der Internette 2.0

P.S. Na wenn man schon online heiraten kann…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s