Das neue Facebook: Facebook of Sex!

Nein, ich spreche NICHT von Charlie Sheen´s privatem Fotoalbum. Sondern vom neuesten Web 2.0 Volltreffer. FacebookOfSex.com will der Mutter des Social Media Konkurrenz machen – allerdings mit Treffern …sagen wir… horizontaler Qualität. Wie das wohl Facebook findet?

Ganz und gar NOT LIKE und verklagt die dahinter stehende Firma Friendfinder erstmal. Denn bei Namensmißbrauch seines Baby´s, da ist auch mit dem sonst so großzügigen Mark KEIN Zuckerschlecken angesagt.

ICH frage mich folgendes:

1) Wieso muss ich, um Friends zu finden, nackte Ärsche sehen?

2) Und WIESO BITTE sind das alles weibliche?

3) Und, ääääääh kommen die WIRKLICH ALLE AUS Berlin (bei Dir aus Frankfurt…bei ihm aus Dortmund….etc.). Das ist jaaaa n ZUFALL!!

Ohne Worte.

Grüße, ganz fette, von der Internette 2.0

P.S. Da ist ja Sexting besser…und DAS will was heissen!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s