Fotoklau im Netz? Nicht mit uns!

Tja, nun ist auch Twitpic dabei. Der twitterische Bilddienst soll angeblich Fotos von Usern im Netz rumverkaufen. Ebenso wie seine Kollegen ICQ und Facebook. Das ist extrem unschön und dem muss vorgebeugt werden. Wie? Na dafür gibt´s ja Webknigge.

Trick 1: 

Nur noch Profilfotos hoch laden, die nur entfernt auf Dich schliessen lassen.

Trick 2:

Schlecht getroffenes Foto Deines größten Feindes nehmen.

Trick 3:

Einfach keine peinlichen Kotz- und Pornobilder von sich in´s Netz stellen. 

Häääääääh? Wie is DAS denn jetzt gemeint? JA sorry. War SPASS. Ist ja schliesslich auch n Satireblog hier. Und ich seh´s ein, es war auch gar nicht witzig.

Grüße, ganz fette, von der Internette 2.0

P.S. Man muss echt aufpassen im Web

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s