Die dümmsten (Online) Verbrecher


Dass Ganoven das Internet für kriminellen Scheiss nutzen ist ja keine News. Dass Kriminelle manchmal echt dumm sind, auch nicht. Was passiert aber, wenn eine strunzdoofe (Möchtegern) Täterin auf Facebook unterwegs ist? Das hier!

Suchte eine 20 jährige Amerikanerin nämlich jüngst einen Mörder für ihren Exfreund auf FB. Und fand sogar einen Typen, der dem Ungeliebten für rund 1000 Dollar den Gar aus machen wollte. Doof war nur, dass auch der Exfreund auf Facebook war und so bei der Planung seines Ablebens on the fly die Polizei rufen konnte. Die kluge Auftragskillerin steht nun vor Gericht.

Da mir (und das kommt echt selten vor!!!) nichts Bekloppteres mehr einfällt, um diesen Gangster Fail satiremäßig zu toppen, sage ich heute an dieser Stelle nur eins:

Fuck the world – save yourself.

Grüße, ganz mörderische, von der Internette 2.0

P.S. In Wirklichkeit ist das Internet der Mörder!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s