iPhone 4s SIRI aka Steve in realtime incarnation

Kann Gott sterben?  Und kommt er dann in den Himmel? Wird er den Apfel der Schlange nehmen? Oder hat er das nicht schon längst getan?!? Ja. Steve is dead. Danke für alles Mister Jobs.

Jetzt wird auch umgehend klar, was es mit der SIRI Funktion am „neuen“ iPhone (die Anführungszeichen sind absichtlich gesetzt und ein journalistisches Mittel) auf sich hat.

Denn mithilfe dieser kannst Du mit Deinem Telefon sprechen. Und jetzt rate mal, WESSEN STIMME da aus dem Phone schallt?  Korrekt. Steve wird unsterblich bleiben.

Und neben Status Updates aus dem Himmel, hier mal unsere Top #3 – was SIRI = „Steve in realtime incarnation“ noch alles für Dich kann:

1. Dope automatisch beim Dealer ordern sobald es alle ist

2. Mich nach der Party anrufen und orten, in wessen Bett ich da gerade liege

3. Überhaupt dran gehen, wenn jemand anruft, damit ich in Ruhe weiterchatten kann

With gentle Hugs, Der Online Gentleman und die Internette 2.0 in tiefer Trauer.

P.S. iPhone´s gibt es auch für Nasenfetischisten.

4 Antworten zu “iPhone 4s SIRI aka Steve in realtime incarnation

  1. Pingback: Siri ist lernfähig… | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

  2. Pingback: Des Internets Wahnsinns | WEBKNIGGE: Satire-Blog über Mitbewohner des Web 2.0 und deren schlechte Manieren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s