Schlagwort-Archive: gruscheln

Gruschel Lücke oder R.I.P. VZ Gruppe


Wie damals auf dem Schulhof: Loser 1 (ich) verbündete sich mit Loser 2 (weil der auch der einzige war, der sich überhaupt mit mir zusammen tun wollte). Waren wir dadurch stärker? JA! Zumindest hatten wir endlich mal einen Sitznachbarn….Ergo könnte die Strategie der VZ Gruppe MySpace Deutschland zu übernehmen, aufgehen?

Hmmmmm…NEIN! Denn two Wrongs do NOT make one single Right! Oder in Zahlen: 7 Nutzer plus 2 Nutzer, machen trotzdem nicht zehne grade. Und bei der Idee von Gruschel TM, MySpace zu vermarkten (verMARKTEN Leute, d.h. die wollen mit MySpace GELD VERDIENEN) kommt in etwa dasselbe bei raus, wie wenn ich einem kleinen Kind eine Kettensäge in die Hand drücke und sage „Spiel mal ein bisschen“.

Mein Tipp an VZ: storniert den Vertrag, plädiert zur Not auf Unzurechnungsfähigkeit, denn MySpace muss draussen schlafen….sonst wird es dunkel. Gaaaaaanz dunkel in der Schülerbutze.

Grüße, ganz fette, von der Internette 2.0

P.S. Gruschel VZ kann eigentlich auch draussen schlafen…

Advertisements

TOP 5 Gründe gegen Gruschel VZ


Auch wenn ich als Ritter der Liberalität gern mal fünfe grade und jedem das Seine lasse, ist der Webknigge nun einmal dazu da, die DO´s und DONT´s der Internetwelt zu proklamieren.

Hier eine GOLDENE DON´T REGEL: sei NICHT bei Gruschel TM alias Studi VZ. Warum? (Das FRAGST Du noch?). Hier meine 5 Lieblingsgründe:

1. Alle Freunde aus dem Ausland lachen mich aus und keiner von ihnen kann den Namen dieses VERZEICHNISSES, äh ich meine COMMUNITY aussprechen.

2. Es dauert 8 Wochen bis mir irgendeiner antwortet, weil die alle bei Facebook sind.

3. Die Leute, die noch da sind, will ich nicht treffen.

4. Die Datenschutzbestimmungen sind bald so gewieft, dass ich Comments von der TÜV Prüfstelle und Fotos von Verbraucherministerin Aigner absegnen lassen muss.

5. Und zu guter Letzt: WARUM bitte gibt es GRUSCHELN? WAS ist DAS?!? Meine bisherige Annahme „Gruscheln“ sei die Zusammensetzung der Wörter „Gruftstudis“ und „tuscheln“ wurde zwar neulich korrigiert (es ist „grüßen“ und „kuscheln“) – aber nun will ich noch mehr NICHT, dass mich jemand GRUSCHELT, und erst recht keine männlichen User!

With gentle hugs

Der Online Gentleman

PS. Der Studi Umgang mit Daten macht Schule – auch bei Facebook, Yahoo und GMX kann man sich bald nur noch mit DNS Probe einloggen